Willkommen im Ostseebad Kühlungsborn

Nur etwa 2,5 Stunden von Hamburg und Berlin entfernt liegt ein Ort wie aus dem Bilderbuch, der sich perfekt eignet für einen gelungenen und erholsamen Urlaub! Nicht umsonst heißt das Ostseebad Kühlungsborn auch „Die grüne Stadt am Meer“. Wasser, Wald und Seeluft, dazu kilometerlange Sandstrände, sauberstes Ostseewasser, Steilküstenabschnitte und prachtvolle Gebäude bilden die ideale Urlaubskombination für Sie und Ihre Familie oder auch Ihre Feriengäste. Dieses Objekt wurde ganz darauf ausgerichtet, eine persönliche und stilvolle Atmosphäre zu schaffen. So entstand hier ein Ambiente, welches Ihnen Entspannung und Erholung auf ganz individuelle Art ermöglicht.

Kaufobjekte

Neubauprojekt SILVANIA in Kühlungsborn-Ost am Stadtwald.zu verkaufen.

18225 Ostseebad Kühlungsborn

An dieser Stelle wollen wir Ihnen unser aktuelles Bauvorhaben im Ostseebad Kühlungsborn zum Kauf anbieten. Auf dem Grundstück Neue Reihe 7 - 13 entstehen derzeit im Objekt: 'Silvania' insgesamt 24 Eigentumswohnungen in 4 Baukörpern sowie 3 Doppelhäuser mit je 2 Wohnungen. Bezugsfertigstellung ist für Ende 2021 geplant. Wohnen zwischen Wald und Meer. Auf dem großzügigen Arial entstehen insgesamt 30 Einheiten in 2 Bauabschnitten. Barriere freies Wohnen, altersgerecht, in multifunktionalen Grundrisslösungen mit Fahrstuhl und Tiefgarage u.v.m. Jeder Eigentumswohnung ist ein extra breiter Tiefgaragenstellplatz mit Abstellraum zugeordnet (Kaufpreis: 30.000 €/Stück) und zu jedem Einfamilienhaus/Doppelhaushälfte ein Außenstellplatz (Kaufpreis: 7.000 €/Stück). Optional stehen hier auch weitere Tiefgaragenstellplätze - ohne Abstellraum - zum Kauf zur Verfügung (Kaufpreis: 25.000 €/Stück). Gemäß dem hier gültigen Bebauungsplan Nr. 28 und 28.1 ist die Nutzung als gewerblich vermietetes Ferienhaus oder als Ferienwohnung hier ausgeschlossen. Wohngefühl zwischen Wald und Wellen. Die stimmungsvolle Architektur interpretiert klassischen Villen-Stil in neuer, frischer Weise als eigenständige Form. Offen und elegant. Subtil verbinden sich Moderne und Einflüsse von klassischen Elementen. Der weiße Putz und die harmonisch-elegante Linienführung sind Ausdruck selbstbewussten Understatements. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Ortstermin. Bei rechtskräftigem Kaufvertrag vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 gilt ein MwSt.-Satz von 16% statt 19%.

Kaufobjekt | Wohnung | 10.08.2020

Mietobjekte

Gewerbeflächen in Zentrum von Baabe auf Rügen zu vermieten.

18586 Ostseebad Baabe

Das hier angebotene 'Inselparadies' befindet sich in bester Strandlage in Ergänzung zum Objekt: „Haus Meeresblick“ mit insgesamt 121 Ferienwohnungen direkt an der Strandpromenade von Baabe. Im Gewerbekomplex „Inselparadies“ haben sich in den letzten Monaten schon mehrere Läden, Büros, ein Bäcker, eine Eisdiele und ein Café erfolgreich angesiedelt.







Es stehen aktuell 2 Gewerbeeinheiten zur Verfügung. Außerdem kann zu jedem Ladenlokal ein Tiefgaragenstellplatz (Nrn. 17 oder 18) für 71,40 €/monatlich inkl. MwSt. angemietet werden.































Die Grundlage dieses Angebotes ist der Bauantrag vom 24.07.09. Die Zeichnungen gelten vorbehaltlich aller Genehmigungen und Auflagen der zuständigen Behörden und des Denkmalschutzes. Abweichungen und Änderungen, die zum Erhalt von Genehmigungen, zur Erfüllung von Auflagen oder aus der Planung für die Versorgung mit Wasser, Strom, Wärme, Telefon, Abwasserbeseitigung o.ä. erforderlich oder für die Belange des gesamten Bauvorhabens zweckmäßig sind, bleiben vorbehalten, ohne dass daraus Ansprüche hergeleitet werden können.































Alle Angaben haben wir nach bestem Wissen gemacht. Weil diese jedoch teilweise auf Informationen Dritter beruhen kann der Makler für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Eine Weitergabe des Angebotes bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Die Maklercourtage ist verdient und fällig bei Abschluss des Mietvertrages.






















Ein Besichtigungstermin ist bitte rechtzeitig mit unserem Büro abzustimmen!

Mietobjekt | Gewerbeimmobilie | 02.07.2020

Referenzen

"Haus Meeresblick", Am Inselparadies, Ostsee/Rügen

18586 Ostseebad Baabe

Projektbetreuung und Verkauf von 121 Ferienwohnungen









Bauherr / Auftraggeber: TBG mbH, Hamburg

Referenz | Wohnung | 15.09.2016

"Seit mehr als 10 Jahren sind wir erfolgreich im Auftrag unserer Kunden im Ostseebad Kühlungsborn, der näheren Umgebung und auf der Insel Rügen tätig. Demnächst auch gern mal für Sie!"

Lars Winkler

Externe Links


WASCHEN - TROCKNEN - MANGELN
Die 'Waschoase' zwei mal im Ostseebad Kühlungsborn:
1. Standort Kühlungsborn West, Friedrich-Borgwardt-Straße 8 und
2. Standort Kühlungsborn Ost, Dünenstraße 9

Allgemeine Geschäftsbedingungen

KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH, Ostseeallee 34a, 18225 Kühlungsborn

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Grundlage des Maklervertrages geworden. Der Kunde hat die Einbeziehung dieser AGB in den Maklervertrag anerkannt und bestätigt, dass ihm ein Exemplar dieser AGB übergeben wurde. 

§ 1
 Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH vermittelt die Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen (z.B. Kauf- und Mietverträge) über bebaute und unbebaute Liegenschaften, insbesondere Wohn- und Geschäftsgebäude, bebaute und unbebaute Grundstücke und Flächen, Wohnungen, Ladenlokale, Büros, Gewerbe- und Produktionshallen usw. Der Kunde der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH verpflichtet sich, bei Abschluss eines durch die Firma Immobilien am Meer vermittelten Vertrages (z.B. Kaufvertrag, Mietvertrag, Pachtvertrag, Nutzungsvertrag, Beteiligungsvertrag usw.) eine im Maklervertrag oder in innerhalb einer anderen Vereinbarung näher bezeichnete Maklerprovision zu zahlen. Sollte eine solche Provision nicht ausdrücklich vereinbart worden sein, so verpflichtet sich der Kunde im Falle des Kaufes bzw. des Verkaufes einer Immobilie eine Provision in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt. zu zahlen, im Falle der Anmietung bzw. Pacht einer nicht zu Wohnzwecken dienende Immobilie eine Provision in Höhe von 3,57 Mieten inkl. MwSt. zu zahlen  Eine entsprechende Provision wird sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer erhoben, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Im Falle des Nachweises der Möglichkeit zum Abschluss eines Mietvertrages für Mietwohnobjekte verpflichtet sich der Auftraggeber/Besteller, – sofern nichts anderen vereinbart ist – eine Provision in Höhe von 2,38 Monatsmieten inkl. MwSt. zu zahlen. Durch die Neufassung des WoVermG wird üblicherweise der Vermieter der Auftraggeber der Firma Immobilien am Meer sein. Sollte es in Ausnahmefällen zum Abschluss eines Suchauftrages in Textform mit dem Mieter als Auftraggeber der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH kommen und der Auftrag des Vermieters zur Vermietung einer Wohnung danach von Immobilien am Meer eingeholt werden, beträgt die Provision des Mieters 2,38 Monatsmieten inkl. MwSt. 

§ 2
 Die Provision wird mit Abschluss des vermittelten Vertrages fällig und zahlbar, auch wenn zu diesem Zeitpunkt die Rechnung noch nicht gestellt sein sollte. Die Stellung der Rechnung ist keine Fälligkeits-voraussetzung. Der Kunde kommt mit der Zahlung in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufstellung den Honoraranspruch ausgleicht.   

§ 3
 Alle unterbreiteten Angebote der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH sind unverbindlich und freibleibend. Sämtliche Angaben zu den zu vermittelnden Objekten basieren auf Angaben von Dritten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben übernimmt die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH keine Gewähr oder Haftung. Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH ist nicht verpflichtet, die Angaben, die sie von Dritten erhält, zu überprüfen. Ihr ist dieses aufgrund der Vielzahl der zu betreuenden Objekte auch nicht möglich.   

§ 4 Die durch die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH übermittelten Daten und Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt, diese sind von ihm vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist nur nach vorheriger Genehmigung durch die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH gestattet. Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH verpflichtet sich, sämtliche Daten, die sie im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit erhält, insbesondere die persönlichen Daten der Kunden, vertraulich zu behandeln. Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH weist darauf hin, dass sämtliche Daten in der Datenverarbeitung gespeichert und aufbewahrt bleiben.   

§ 5 Kommt es infolge der Weitergabe der Daten und Information zu einem Vertragsabschluss eines Dritten mit dem Käufer/Verkäufer bzw. Mieter/Vermieter, so haftet der Kunde der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH auf Schadenersatz in Höhe der Provision. 

§ 6 Der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH steht die vereinbarte Provision auch zu, wenn ein wirtschaftlich gleichwertiges, gleichartiges oder ähnliches Geschäft zustande kommt (z.B. Kauf anstatt Miete oder Miete anstatt Kauf oder Erbpacht anstatt Kauf usw.). Dies gilt insbesondere auch dann, wenn ein entsprechender Vertrag erst zu einem späteren Zeitpunkt zustande kommen soll.   

§ 7 Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine Haftung für die Leistungen Dritter wird nicht übernommen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH  – ohne rechtliche Verpflichtung – Verträge zwischen Ihren Kunden und Drittfirmen vermittelt, z.B. Bauverträge, Werkverträge, Finanzierungsverträge usw. Für die Leistungen der empfohlenen oder vermittelten Unternehmen übernimmt die Firma Immobilien am Meer keine Haftung. 

§ 8 Ist dem Kunden der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH das angebotene Objekt bereits bekannt, so verpflichtet er sich, dieses unverzüglich, das ist spätestens innerhalb einer Woche, gegenüber der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH mitzuteilen. Sollte eine entsprechende Vorkenntnismitteilung nicht innerhalb der Frist erfolgen, so kann sich der Kunde nicht auf die Vorkenntnis berufen. 

§ 9 Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH ist berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. 

§ 10 Der Kunde verpflichtet sich, die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH umgehend zu informieren, wenn er seine Kauf- bzw. Verkaufs- und/oder Vermiet- bzw. Anmietabsicht aufgibt. Für den Fall, dass der Verkäufer einer Immobilie unter Umgehung der Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH das Objekt an einen Dritten veräußert und er zuvor an die Firma Immobilien am Meer einen Makleralleinauftrag erteilt hat, so verpflichtet sich der Verkäufer einen pauschalierten Aufwendungs- und Schadenersatz in Höhe von 1 % des vereinbarten Kaufpreises zzgl. Umsatzsteuer zu zahlen. Dem Kunden bleibt es hierbei unbenommen, einen geringeren Schaden nachzuweisen, wie es auch der Firma Immobilien am Meer unbenommen ist, einen höheren Schaden nachzuweisen. 

§ 11 Der Kunde verpflichtet sich, alle Angaben und Daten, die zur Durchführung eines Auftrages benötigt werden, vollständig und richtig zu erteilen. Der Kunde verpflichtet sich im Rahmen eines erteilten Alleinauftrages ferner, während der Laufzeit des Vertrages keinen anderen Makler zu beauftragen. 

§ 12 Die Erhebung und die Berechnung der Mehrwertsteuer erfolgt nach den jeweils gültigen Mehrwertsteuersätzen gemäß den gesetzlichen Vorgaben. Ändert sich der Mehrwertsteuersatz, so ändert sich insoweit auch die Höhe der Provision entsprechend. 

§ 13 Für den Fall, dass ein Teil dieser AGB oder eine Klausel dieser AGB unwirksam ist, berührt dieses die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht. Die so entstandene Lücke soll durch das Gesetz geschlossen werden. 

§ 14 Die Firma KOOPMANN Immobilien am Meer GmbH und ihr Kunde sind sich darüber einig, dass Erfüllungsort und Gerichtstand, soweit gesetzlich zulässig, der Geschäftssitz der Firma Immobilien am Meer ist.  

Aufsichtsbehörde:
:Genehmigung nach § 34 c GewO durch die Stadt Ostseebad Kühlungsborn (Ordnungsamt, Ostseeallee 20, 18225 Ostseebad Kühlungsborn).

Aktuelles

Tipps für die Besichtigung während der Coronakrise

08.05.2020

1. Bereits im Exposé auf Einzelbesichtigungen hinweisen.2. Kein Körperkontakt – auf´s Händeschütteln verzichten und auch auf die Nies- und Hustenetikette achten, zudem einen Abstand von ein bis zwei Metern zueinander halten.3. Kein Austausch von Dokumenten – diese besser vorab oder direkt nach dem Termin dem Interessenten digital zukommen lassen.4. Kontakt zu Gegenständen meiden – offene Innentüren ermöglichen eine Besichtigung, ohne ständig Klinken anfassen zu müssen. Sollte dies nicht immer möglich sein, dann sollten alle Kontaktflächen regelmäßig gründlich desinfiziert werden.5. Desinfektionsmittel – für Anbieter empfiehlt sich ein Fläschchen Desinfektionsmittel, damit Interessenten ihre Hände desinfizieren können und bei der Besichtigung entspannt sein können.6. Community- oder Schutzmaske – über die bundesweite Maskenpflicht, für beispielsweise den ÖPNV, hinaus empfiehlt sich für Anbieter das Tragen einer Maske über Nase und Mund beim Treffen zu einer Besichtigung, um dem Interessenten Sicherheit zu signalisieren.